Checkliste Reiseapotheke für den Hund

Aktualisiert: 26. Juli

Ab in den Urlaub - Ohne Hund? Für mich unvorstellbar!



Doch sollte eine Reise mit Hund, egal ob mit Auto, Bahn oder Flugzeug gut geplant sein, damit der Urlaub für Dich und Deinen vierbeinigen Freund die schönste Zeit im Jahr wird.

Lies hierzu auch den Blog-Beitrag : Autoreisen mit Hund: Planung und Checkliste.


Natürlich darf der EU-Heimtierausweis, das Impfbuch mit den notwendigen Impfeintragungen für das Reiseziel und auch die Reiseapotheke nicht fehlen.


Hier verrate ich Dir, was in der Reiseapotheke für den Hund unverzichtbar ist.

So bist Du gut vorbereitet und der Urlaub wird zum großartigen Erlebnis für Dich und Deinen Vierbeiner!


Hier kannst Du Dir die Checkliste herunterladen


Folgendes sollte in der Reiseapotheke nicht fehlen:


  • Medikamente, die Dein Tier regelmäßig einnehmen muss. (Reicht die Menge für den ganzen Urlaub?)

  • Mittel gegen Durchfall

  • Schonkost

  • Einwegspritzen zur eventuellen Vergabe von Medikamenten

  • Wund-Desinfektionsspray

  • Wund- und Heilsalbe

  • Mullkompressen & Mullbinden

  • Selbstklebende, flexible Bandagen zur Wundversorgung

  • Stumpfe Schere

  • Pinzette, um eventuelle Splitter aus einer Wunde zu entfernen

  • Fieberthermometer

  • Beruhigungsmittel

  • Mittel zur Parasitenabwehr (Zecken, Mücken, Flöhe)

  • Zeckenzange oder -schlinge

  • Flohkamm

  • Umgebungsreinigungsspray (gegen Ungeziefer)

  • Feuchte Babytücher zur Reinigung

  • Pfotensalbe

  • Einweghandschuhe

  • Kühlpads

  • Taschenlampe

Kümmere Dich schon vor Reiseantritt um die Adresse eines Tierarztes am Urlaubsort.


Gute Reise und bleibt gesund!



(Frag)HUNDEMUDDI zu HundeErnährung & Gesundheit💙

_edited.jpg