ANIfit: Seit über 20 Jahren gesundes und artgerechtes Tierfutter

Aktualisiert: 10. Mai

Ja, es ist wirklich wahr:

ANIfit gibt es schon seit 20 Jahr!


Für uns alle ist es inzwischen eine Selbstverständlichkeit, aber es ist noch gar nicht so lange her, dass eine gesunde Tiernahrung eine Revolution am Tiernahrungsmarkt war.

Als 💥💥💥erstes Unternehmen in Deutschland und Österreich hat Provital mit der Marke Anifit im Jahr 2001 begonnen, Tiernahrung in

👍100 % Lebensmittelqualität anzubieten.

Dabei leitet sich der Name ANIfit aus den Wörtern

Animal und Fitness ab.


Bekanntlich erlaubt das Futtermittelrecht, auch Bestandteile zu verwenden, die ungesund und nicht für die Ernährung geeignet sind.

Konsequenterweise sind diese Bestandteile deswegen auch für den Menschen und für alle Tiere, von denen sich der Mensch ernährt, also z.B. für Kühe und Schafe, die für die Verwertung für Lebensmittel genutzt werden, verboten.

(Anmerkung: Aber leider nicht für Haustiere!)

Anifit hat aber einen anderen Anspruch!!!

Wir ernähren Hunde und Katzen in Premiumqualität und verwenden nur die besten Bestandteile!


ANIfit war auch das erste Unternehmen in Europa, das Tiernahrung mit dem Direktvertrieb und der Möglichkeit des Teamaufbaus verbunden hat und sind seit nunmehr seit 14 Jahren in diesem Bereich erfolgreich tätig. Es ist deshalb kein Zufall, dass wie viele Top-Leute bei uns im Team haben: nämlich Tierärzte, Tierheilpraktiker und Züchter. Das ist für die Tierbesitzer sehr hilfreich, denn im Supermarkt gibt es keine Beratung. Und im Online-Shop auch nicht. Und den klassischen Fachhandel, der das früher teilweise gemacht hat, der stirbt aus. Diese Lücke füllen wir, und zwar mit einer professionellen Beratung. Wir nehmen uns Zeit, hören uns an, was Deine Probleme sind und empfehlen die passenden Produkte.

Ich denke, das macht es aus und hat mich auch bewogen bei ANIfit einzusteigen.


In Seminaren, Webinaren (also Online Veranstaltungen) und in eigenen Fernlehrgängen lernen wir Ernährungsberater kontinuierlich viel über Ernährung von Hunden und Katzen. Wir unterstützen uns gegenseitig und arbeiten im Team. Natürlich ist in Zeiten von Corona, das alles nicht so einfach, aber mit den sozialen Medien, WhatsApp und den Plattformen wie ZOOM usw. klappt das gut und auch meine Kunden nehmen das sehr gut an.


Bei der Entwicklung unserer Gerichte haben wir uns gefragt:

Wie haben sich die Vorfahren von Hunden🐶 und Katzen 🐱in der Natur ernährt? Welche Art von Nahrung erwartet sich das Verdauungssystem von Hunden und Katzen? Sprich: Worauf sind Hunde und Katzen von der Evolution her programmiert? Die Antwort ist ganz leicht: Beide Tiere sind Beutetiere. Das erkennt man ganz leicht an den Zähnen. Hunde und Katzen haben keine Mahlzähne wir z.B. Kühe oder Pferde sondern Sie haben Reißzähne. Man erkennt es auch – nicht ganz so leicht – an der Darmlänge. Hunde und Katzen haben – weil sie Fleischfresser sind – einen sehr kurzen Darm. Pflanzenfresser haben dagegen einen 5 bis 7 mal so langen Darm.


Aus diesem Grund besteht die Anifit Tiernahrung zum größten Teil aus Fleisch. Und zwar aus Premium Fleisch. Denn wir wollen Hunde und Katzen mit der gleichen Qualität ernähren, wie auch wir uns ernähren. Also Fleisch in Lebensmittelqualität! Genau so, wie es der Metzger einkauft. Und natürlich nur frisches Fleisch, das direkt vom Schlachthof kommt und dann verarbeitet wird. Kein altes, vergammeltes Fleisch. Sondern frisches, gutes Fleisch!

Interessant ist auch, dass das Fleisch der ANIfit Dosen aus Schweden kommt, denn in Schweden sind die gesetzlichen Bestimmungen zum Tierschutz und der Tierfutterproduktion viel weiter als in Deutschland:


Hier einige Beispiele:

✔ Antibiotika-Anwendung seit 1986 verboten (nur zu therapeutischen Zwecken erlaubt)

✔ sehr strenge Schutzmaßnahmen gegen Salmonellengefahr

✔ Verwendung von Kadavermehl seit 1985 in Fütterung und Futterproduktion verboten

✔ Wasser im Futter hat Trinkwasserqualität

✔ Weidehaltung von Kühen ist Pflicht

✔ Stroh in Tierboxen ist Pflicht

✔ Konventionelle Käfighaltung von Hühnern verboten

✔ Schnabelkürzungen bei Hühnern verboten

✔ Schwanzkupieren von Schweinen verboten

✔ Tageslichtforderung (Fenster) in den Ställen

✔ Auszeichnung als BSE-freies Land von der Weltorganisation für Tiergesundheit


Dieses Fleisch ergänzen wir mit anderen Naturprodukten wie Kartoffel🥔, Karotten🥕, Reis 🍚oder anderen Zutaten.


Und ganz wichtig:
Keine schädliche Chemie: bei uns findest Du ✔keine Konservierungsmittel, ✔ keine Geschmacksverstärker, ✔ keine Farbstoffe und natürlich auch ✔ keine Aromen und ✔ keine Lockstoffe. Nur das natürliche, gute Fleisch 🥩🍖 ist unser Lockmittel.

Für mich waren das ganz wichtige Gründe, warum ich mich für das Futter von ANIfit entschieden habe.


Mit diesem Konzept haben wir verschiedenste Gerichte entwickelt.

Als Zufütterung haben wir für den Hund noch verschiedene Arten von Flocken. Damit kann man die Nahrung genau an den Energiebedarf des Hundes anpassen. Das ist die Hauptnahrung.


Zusätzlich haben wir ein riesengroßes Sortiment an Leckerlis.😋

Kleine Leckerlis, große Leckerlis, trockene Leckerlis, halbfeuchte Leckerlis oder beispielsweise den Jumbo-Knochen mit stattlichen 1,5 Kilo. Manche Leckerlis sind optimal für ein Training als schnelle Belohnung, andere eine Beschäftigung, an der man lange kauen kann. Da ist für jeden Bedarf etwas dabei.


Einen großen Schwerpunkt haben wir auf unsere natürlichen Nahrungsergänzungen gelegt:

Mit einer eigenen Vital-Linie, haben wir Unterstützungen für besondere Zwecke:


🐾Zum Beispiel eine Darmkur bei Verdauungsstörungen oder eine Unterstützung nach Krankheiten und Operationen.

🐾Oder eine pflanzliche Entwurmung, um die chemische Keule der Entwurmung zu vermeiden und vieles mehr.

Hier kann ich Dir empfehlen, meine kostenlose Beratung in Anspruch zu nehmen, damit wir gemeinsam schauen, was wir für Deinen lieben Vierbeiner tun können, damit er (weiterhin) ein gesundes, fröhliches und langes Leben hat.


Unsere letzte Kundenbefragung hat folgendes ergeben:

Zufriedenheitswerte von 96 % bis 98 % und eine Weiterempfehlungsquote von 98,8 %!

Ich sage Dir, wir sind sehr stolz auf diese Werte und diese Werte

sind sicher auch der Grund, warum wir so viele Stammkunden haben.

Ich würde mich freuen auch Dich, wenn Du es noch nicht bist, von ANIfit überzeugen zu können. Es gibt Schnupperpakete für Hunde und Katzen und eine kostenlose Beratung und Betreuung während der Futterumstellung und natürlich auch danach.

Ganz neu ist auch unser Futterumstellungspaket, in dem wir Produkte zusammengestellt haben, die für einen einfachen Futterwechsel optimal sind.


Für eine kostenlose Beratung schreib mir eine Email: Claudia@blog-hund.de oder

eine WhatsApp: ▶Starte WhatsApp-Beratung


Liebe Grüße

Claudia

985 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen